Was ist die Kräutertiefenschälkur GREEN PEEL
® ?
Wie wirkt sie?

Bei der Kräutertiefenschälkur handelt es sich um eine ärztlich entwickelte und weltweit erprobte, biologische Methode zur Schälung der Haut, die auf Kräuterbasis beruht. Die reine Kräutermischung, ohne chemische Zusätze, bewirkt eine starke Durchblutung und flächenhafte Ablösung der oberen Hautschichten. Die Intensivierung der Durchblutung führt zu einer Aktivierung des Stoffwechsels und einer Entschlackung der Haut. Durch die Entfernung
der oberen Hautschichten wird die Wachstumszone der
Haut zur Zellneubildung angeregt. Es findet eine sichtbare Regeneration der Haut statt.



Bei welchen Hautproblemen wird erfolgreich GREEN PEEL® angewendet ?

  • großporiger, fettiger, schlecht durchbluteter, fahler Haut
  • bei Hautunreinheiten, Acne vulgaris und anderen Akneformen
  • bei Narben (verursacht durch Akne, Unfälle ...)
  • bei alternder, erschlaffter, faltiger, sonnengeschädigter Haut (Atrophie und Elastose)
  • bei leicht erschlafften Gesichtskonturen
  • Hautverfärbungen
  • Cellulite und Schwanngerschaftsstreifen
  • Hauterschlaffung an Armen, Beinen und Bauch


Woraus besteht die GREEN PEEL® Kräutertiefenschälkur und wie wird sie angewandt ?

Die aus Kräutern, Algen, Mineralien, Enzymen und Vitaminen bestehende Pflanzenmischung wird bei der Behandlung von intensive geschulten Fachkosmetikerinnen auf eine spezielle Weise einmassiert. Dabei erfolgt ein leichtes Abschleifen der obersten Hautschichten mit den kräutereigenen Mikroteilchen. Hierdurch wird die Wachstumszone der Haut zur Zellneubildung neu angeregt. Die Haut wird stark durchblutet und damit die Sauerstoffversorgung und der Stoffwechsel der Zellen verbessert. Einige Tage später schält sich die Haut.


Wie sieht die Haut nach der Behandlung aus?
Nach der Behandlung ist die Haut gerötet und man spürt ein Brennen wie nach einem leichten Sonnenbrand 3 - 4 Tage später löst sich die alte Haut ab. Bis dahin kann man den beruflichen Pflichten in der Regel ohne Unterbrechung nachgehen. Am 4. bzw. 5. Tag erfolgt eine Nachbehandlung, bei der die Kosmetikerin, falls erforderlich, Reste der Haut während der Massage entfernt und die jetzt besonders aufnahmefähige Haut mit wertvollen Wirkstoffen versorgt. Die neue Haut ist nicht gerötet, das Hautbild erheblich verbessert, frisch, klar und verjüngt.

Begleitende Präparate
Empfehlenswert ist ihre Haut mit den auf die GREEN PEEL ® Behandlung abgestimmten Produkten wie Herbal Care Lotion, Special Care Cream und Blemish Balm zu verwöhnen, die ebenfalls aus dem Labor der Hautärztin Dr. med. Christine Schrammek stammen.

Diese Produkte enthalten wertvolle aktive Inhaltsstoffe, die den Erfolg der Behandlung sinnvoll und wohltuend unterstützen.


Zusammenfassend alle Vorteile auf einen Blick:

  • GREEN PEEL ® ist ein rein pflanzliches Produkt ohne schädliche Nebenwirkungen
  • Sichtbare und bewertbare Erfolge schon nach wenigen Tagen
  • Die GREEN PEEL ® Kräuter-Tiefenschälkur kann mehrfach angewant werden.
  • GREEN PEEL ® darf nur von speziell ausgebildeten Kosmetikerinnen durchgeführt werden

Buchen Sie noch heute Ihren Termin für eine Kräutertiefenschälkur GREEN PEEL..
Senden Sie ein email an erika.aulmann@gmx.at oder rufen Sie 0664 / 183 76 07.